Den heutigen Morgen begannen die GuSp bereits um 4 Uhr mit einer kleinen Wanderung nach Spillern, wo sie auf einem Feld den Sonnenaufgang betrachteten. Mit aufgehender Sonne gingen sie zurück zum Lagerplatz, wo sie von den anderen zum Fahnengruß erwartet wurden. Danach kamen alle WiWö, welche bald überstellt werden sollen, zu den GuSp und erlebten mit ihnen einen spannenden Tag. Sie veranstalteten eine Schnitzeljagd und danach bauten sie eine bundlose Brücke. Bundlos deswegen, weil sie keine Seile für diese verwenden sollten. Allen WiWö gefiel der Tag sehr gut und sie freuen sich auf eine baldige Überstellung. Die übrigen WiWö, welche nicht überstellt werden, legten heute viele Punkte ab und spielten auch viele Spiele mit den CaEx. Zwischen den einzelnen Spielen kümmerten sich die CaEx um die Erstellung neuer Logos für unsere Stufen. Der Tag wurde sehr ruhig für sie, da ein Erholungstag nach den letzten Tagen nötig war. Am Abend gab es Pizza, welche die Leiter in einem Steinofen auf einem Lagerplatz gemacht haben. Sie hatten dabei eine Menge Spaß und den Kindern hat es gut geschmeckt. Danach gab es Vanillepudding von unserem Zuckerbäcker. Morgen wird es wieder spannend wenn es heißt „Hallo und Guten Morgen Pfadfinder der Gruppe 3“, also schaut wieder vorbei und erlebt ein spannendes Sommerlager mit uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.